Aukruger Bienenweide 2024

Saatgutausgabe an Privathaushalte in Aukrug, Luhnstedt und Kellinghusen

Auch in diesem Jahr rufen Naturpark Aukrug e.V., Naturschutzring Aukrug e.V. und ERNA e.V. dazu
auf, mit der Aukruger Bienenweide ein paar Quadratmeter Ihres Gartens an Ihre tierischen Mitbewohner
abzugeben. Den Bienen, Schmetterlingen und Hummeln vor der eigenen Haustür zu helfen ist ganz
einfach:
Wer ein Stückchen Garten übrig hat, kann die Aukruger Bienenweide aussäen und so bis in den Herbst
hinein einen reich gedeckten Tisch an Pollen und Nektar anbieten. Die einjährige Blühmischung enthält:
34,5% Buchweizen, 18% Öllein, 14% Phacelia, 11% Sonnenblumen, 3% Dill, 3% Kulturmalve, 3%
Inkarnatklee, 3% Leindotter, 2,5% Perserklee, 2,5% Alexandriner Klee, 2,5% Serradella, 2,5%
Sommerwicken und 0,5% Ringelblume.


Die Aussaat sollte mit 2g/m² ab Mai nach dem letzten Frost erfolgen. Im Sommer kann man sich dann
an dem geschäftigen Treiben und der bunten Vielfalt erfreuen.
Nach den letzten erfolgreichen Jahren warten schon viele Privatgärtner in der Naturparkregion auf den
Startpunkt und wir freuen uns, dass es auch 2024 wieder summt und brummt. Das Saatgut kann
kostenfrei und in haushaltsüblichen Mengen an den drei bekannten Ausgabestellen (s.u.) abgeholt
werden.


Ein kleiner Tipp: Nach dem Verblühen eignen sich die Stängel hervorragend zum Bestücken einer
Insekten-Nisthilfe für Konservendosen, Insektenhotel & Co!


Die Ausgabe des Saatgutes erfolgt an folgenden Ausgabestellen:

  • Land- und Gartentechnik Tietz, Böker Straße 23, 24613 Aukrug
    • Mo. – Fr. 8:00 – 18:00 Uhr
  • Frischemarkt Stave Luhnstedt, Dörpstraat 22, 24816 Luhnstedt
    • Mo. – Fr.: 5.30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
  • Stadtmarketing Kellinghusen, Hauptstr. 18, 25548 Kellinghusen
    • Mo. – Fr. 10:00 – 12:30 Uhr

Wir freuen uns auf einen blühenden Naturpark, gemeinsam für Mensch, Natur und Landschaft!


Naturschutzring Aukrug e.V., ERNA e.V. & Naturpark Aukrug e.V.

Weitere

Neuigkeiten

Im dritten Jahr in Folge haben wir…

Weiterlesen

Saatgutausgabe an Privathaushalte in…

Weiterlesen

Wie jedes Jahr hat der Naturschutzring…

Weiterlesen

Auf dem neu erworbenen Gelände einer…

Weiterlesen