Naturschutzring Aukrug

Der Naturschutzring Aukrug e.V. wurde Anfang 2001 gegründet. Seit Anfang an arbeiten im Vorstand des Vereins Vertreter des örtlichen Naturschutzes, der Land- und Forstwirtschaft, des lokalen Gewerbes und der Gemeinden zusammen. Außerdem ist die private Schrobach-Stiftung im Vorstand vertreten.

Das Ziel des Vereins ist es, mit den Menschen der Region Naturschutzprojekte erfolgreich umzusetzen und darüber hinaus mit seinen Aktivitäten für Wirtschaft und Tourismus neue Perspektiven zu eröffnen. Insbesondere eine enge Zusammenarbeit mit den Landwirten wird fokussiert, da diese auf der Fläche besonders viel für den Natur- und Artenschutz tun können.

 

Mitglied werden

Unterstützen sie den Naturschutz in der Region durch ihre Mitgliedschaft!

Wir informieren Sie über alle Veranstaltungen des Naturschutzrings und ERNAs und schicken Ihnen ausführliche Jahresberichte zu.

Der Jahresbeitrag beträgt für Einzelpersonen 60 Euro und für Familien 90 Euro. Mit Ihren Beiträgen helfen sie uns direkt bei der Umsetzung von Kleinprojekten, für die meist keine Fördergelder vorhanden sind und die ohne eigene Mittel nicht möglich wären.

Hier können Sie sich den Mitgliedsantrag herunterladen.
Bitte Schicken Sie dann den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag an die unten angegebene Adresse.

 

Naturschutzring Aukrug
Bargfelder Str. 10
24613 Aukrug