Exkursionen 2019

Mit unseren Exkursionen möchten wir verschiedene Aspekte unserer Arbeit öffentlich vorstellen.

Jedes Jahr berichten wir von neuen Projekten und besuchen besonders schöne, z.t. wenig bekannte Gebiete in unserem Wirkungsbereich. Zusammen mit ERNA geht es aber auch um die Entwicklung auf unseren Naturschutzflächen sowie dem Blick über den eigenen Tellerrand, indem wir jährlich ein vergleichbares Beweidungsprojekt in der Umgebung besuchen.

Die erstaunliche Vielfalt der heimischen Tier- und Pflanzenwelt stellen wir zusammen mit ausgewiesenen Kennern ihres Fachgebiets vor und erfahren so viel Wissenswertes und Neues.

 

Termine

25 Mai 2019
DSC_1019

Auf der ERNA-Weide im Buckener Au-Tal brütet eine Vielzahl von Vögeln mit ganz unterschiedlichen Ansprüchen. Hierzu gehören

54.093017, 9.747739,
17 Jun 2019
P1060229

Extensiv bewirtschaftetes Grünland und bunte Ackerbrachen können ihren Teil zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen,

Bargfelder Str. 10, Aukrug, 24613,
23 Jun 2019
Tag d.offenenFlur, Stefan Siemesgelüss

In diesem Jahr öffnet die Weide in Homfeld ihre Tore, um Besuchern bei einem Spaziergang die Entwicklung der mit Heckrindern

54.093017, 9.747739,
08 Aug 2019
Gewässer voller Leben, Petra Harms

Mit Becherlupe, Kescher und Eimer wollen wir die Bewohner der Gewässer auf der ERNA-Weide in Bargfeld unter die Lupe nehmen.

Zum Glasberg 2, Aukrug, 24613,
22 Aug 2019
DSC_0096

Entlang der Quellarme des Kirchweddelbachs erstrecken sich einige der schönsten Wälder des Aukrugs. Auf einer längeren

Heezenweg, Fitzbek, 25579 , Deutschland.
17 Sep 2019
IMG_20170421_120746608_HDR

Die bis in den Winter 2019 im Rohr fließende Sellbek ist nun zwischen dem Aukruger Golfplatz und der Bünzau ein offen

Zum Glasberg 2, Aukrug, 24613,