Exkursionen 2020

Mit unseren Exkursionen möchten wir verschiedene Aspekte unserer Arbeit öffentlich vorstellen.

Jedes Jahr berichten wir von neuen Projekten und besuchen besonders schöne, z.t. wenig bekannte Gebiete in unserem Wirkungsbereich. Zusammen mit ERNA geht es aber auch um die Entwicklung auf unseren Naturschutzflächen sowie dem Blick über den eigenen Tellerrand, indem wir jährlich ein vergleichbares Beweidungsprojekt in der Umgebung besuchen.

Die erstaunliche Vielfalt der heimischen Tier- und Pflanzenwelt stellen wir zusammen mit ausgewiesenen Kennern ihres Fachgebiets vor und erfahren so viel Wissenswertes und Neues.

Termine

22 Apr 2020

In den besonders schönen feuchten, z.T. quelligen Wäldern der Schrobach-Stiftung in der Gemeinde Meezen blühen im Frühjahr

Bargfelder Str. 10, Aukrug, 24613,
09 Mai 2020

Der seit langem ungenutzte Teil des Tönsheider Walds ist wegen seines Reichtums an Totholz für viele Vogelarten – z.B. alle

Tönsheide 4, Aukrug, 24613, Deutschland.
07 Jun 2020

Im Rahmen der Aukruger 50-Jahr-Feier findet der diesjährige Tag der offenen Flur auf der Weidelandschaft am Bünzautal statt. Am

Göpelschauer,
11 Jun 2020

In unmittelbarer Nähe zu den bewaldeten Dünen der Störkathener Heide finden sich im Störtal besonders artenreiche

K2, Störkathen,
23 Jun 2020

Die Vernässung des Viertshöher Moors war unmittelbar nach der Gründung des Naturschutzrings ein besonderer Erfolg. Wie sich

54°06'01.8"N 9°47'56.8"E,
06 Aug 2020

Mit Becherlupe, Kescher und Eimer wollen wir die Bewohner der Gewässer auf der ERNA Weide in Bargfeld unter die Lupe nehmen.

Göpelschauer,
29 Aug 2020

Die Boxberger Heide ist auch für seltene Reptilienarten ein geeigneter Lebensraum, die andernorts im Naturpark nicht vorkommen.

Bucker Weg 2, Aukrug, 24613,
09 Sep 2020

Auf den Flächen der Schrobach-Stiftung in Waldhütten sind in den vergangenen Jahren viele Umbaumaßnahmen durchgeführt worden,

Waldhütten, Meezen, 24594,