Biotopmaßnahme in Luhnstedt

Erstellt von Jan-Marcus Carstens

Mit Herbstbeginn fangen wir an die im zurückliegenden Jahr geplanten Biotopmaßnahmen umzusetzen. Im Vorfeld laufen bei allen Maßnahmen einige Abstimmungsgespräche mit den Flächeneigentümern, Nachbarn, Behörden und den ausführenden Firmen.

Die erste spannende Maßnahme fand auf einer Privaten Fläche in Luhnstedt statt. Es handelt sich dabei um eine feuchtere Sukzessionsfläche innerhalb einer Neuaufforstung mit Laubgehölzen. Das Drainagewasser der Nachbarflächen verlief schon länger nicht mehr durch die kaputten Entwässerungsrohre, sondern oberflächlich entlang des Waldrandes, wo sich Weidengebüsche ausbreiteten. Unser Ziel ist es, das Wasser möglichst lange in der Fläche zu halten, um zum einen eine Feuchtwiese zu entwickeln, zum anderen Amphibien ausreichend lange Wasser für das Laichgeschäft zu Verfügung stellen - bisher verdunstete das Wasser in dem Sommermonaten. Nun wurden drei unterschiedliche Gewässer mit wechselnden tiefen und natürlichen Uferbereichen angelegt und in Ablaufrichtung eine kleine Verwallung eingebaut. Wir können gespannt sein, welche Lurcharten sich dort etablieren werden. Der Aushub der Teiche konnte glücklicherweise in unmittelbarer Nähe auf einen Acker der Flächeneigentümerin gebracht und dort verteilt werden. Im nächsten Jahr sollen dort wieder Blumen als Bienenweide wachsen.

    Einer von drei Teichen

    Weitere

    Neuigkeiten

    Mit Herbstbeginn fangen wir an die im…

    Weiterlesen

    Defekte Wildschutzzäune und alter…

    Weiterlesen

    Vor einigen Jahren fingen wir an, uns in…

    Weiterlesen

    Auf der Heide am Boxberg konnte erstmals…

    Weiterlesen

    Jetzt blüht unsere Aukruger Bienenweide…

    Weiterlesen

    Dieses Jahr hat es geklappt! Die Suche…

    Weiterlesen

    Seit diesem Jahr bemühen wir uns, den…

    Weiterlesen

    Bunt und druckfrisch veröffentlichen wir…

    Weiterlesen
    Naturschutzring Aukrug Aktuelles Vernässung Bargfelder Moor

    Binnenentwässerung auf…

    Weiterlesen
    Naturschutzring Aukrug Aktuelles 15 Jahre Aukruger Weg

    Minister Albrecht lobt Kooperation im…

    Weiterlesen